Ausgehen am Abend

Für dich ist der Aufenthalt an allgemein zugänglichen Orten, z. B. in Parks oder auf Straßen, in Gastgewerbebetrieben, bei öffentlichen Veranstaltungen und Kinovorführungen mit einer Aufsichtsperson ohne zeitliche Begrenzung erlaubt.

Ohne Aufsichtsperson gelten folgende Ausgehzeiten:

  • unter 14 Jahren von 5.00 bis 22.00 Uhr
  • 14 und 15 Jahre von 5.00 bis 24.00 Uhr
  • ab 16 Jahren ohne zeitliche Begrenzung

Generell verboten ist für dich der Aufenthalt in Nachtklubs oder vergleichbaren Betrieben.


Aufgepasst
Das Gesetz stellt bei den Ausgehzeiten nur maximale Richtlinien auf!
Deine Eltern haben aber das letzte Wort und sie können entscheiden, ob du früher nach Hause musst!
Die Aufsichtsperson muss eine schriftliche Einverständniserklärung der Eltern vorweisen können! Musterformular Einverständniserklärung hier downloadbar.