Sichere Freiheit

Jeder Lebensabschnitt hat seine Vorzüge! 
Für Jugendliche ist es insbesondere die Zeit des Entdeckens, Lernens und des Probierens. 
Das Probieren bringt aber auch manche Gefahren, vor denen das Jugendschutzgesetz als eine Art "Leitschiene" schützen soll.

Die Beschränkungen nehmen daher keine Freiheit weg, sondern helfen Probleme zu vermeiden und damit eigenverantwortlich die Buntheit und Chancen des Lebens genießen zu können.


In Oberösterreich gilt für dich das Oö. Jugendschutzgesetz.
Dieses Gesetz hilft dir, Eigenverantwortung zu übernehmen und schützt dich vor bestimmten Gefahren.

Das Jugendschutzgesetz gilt nur in Oberösterreich! Wenn du in einem anderen Bundesland fortgehst, solltest du dich über die Bestimmungen des jeweiligen Bundeslandes erkundigen.

Das Gesetz schützt dich vor besonderen Gefahren und schädlichen Einflüssen auf deine körperliche, geistige, seelische, sittliche und soziale Entwicklung.
Nun interessiert dich sicher, was erlaubt ist und was nicht!